Tag der Kinderrechte

Tag der Kinderrechte

Der 20. November eines Jahres ist ein ganz besonderer Tag für Kinder und Erwachsene unserer Schule, denn dies ist der „Bundesweite Aktionstag für Kinderrechte“.

An diesem Tag werden jedes Jahr die Rechte der Kinder thematisiert – in jeder Klasse und altersgerecht. Manchmal wird ein Text dazu gelesen, manchmal ein Kamishibai dazu gezeigt oder im Fach Theater dazu improvisiert. Egal wie, alle Kinder setzen sich mit ihren Rechten auseinander frei nach dem Motto: „Ich habe immer Rechte“.

Zusätzlich finden schulweite Aktionen zu diesem Thema statt. So können die Kinder z.B. im Foyer ein ABC der Kinderrechte erstellen, Filme zum Thema ansehen oder Lieder dazu kennen lernen.