Differenzierter und individualisierter Unterricht

Differenzierter Unterricht stellt den Kindern unterschiedlich schwierige Lernstufen zur Verfügung um einen Inhalt zu erfassen. Dies geschieht häufig in Unterrichtsituationen, in denen die Kinder selbstgesteuert arbeiten können. Sie bestimmen die Schwierigkeitsstufe, das Tempo und die Reihenfolge ihrer Arbeit. Oft haben die Kinder die Möglichkeit die Ergebnisse ihrer Arbeit eigenständig zu überprüfen und zu verbessern.

Individualisierter Unterricht geht auch auf die Bedürfnisse der Kinder ein, die häufig ganz andere Lernwege gehen, für die ein Lerninhalt nur auf ganz spezielle Art und Weise fassbar wird.

Differenzierter und individualisierter Unterricht verlangt auch entsprechende Rückmeldungen. Darum gibt es bei uns Zeugnisse, aus denen die Kinder und Eltern genau erfahren, welche Kompetenzen das Kind erreicht hat.

Warum können wir das leisten? Wir sind ein multiprofessionelles Kollegium, das den Teamgedanken großschreibt. Das heißt, in einem Team arbeiten Grundschullehrer, Sonderschulpädagogen und oft auch Erzieher zusammen. Somit sind wir in der Lage Unterrichtsinhalte vorzudenken und so aufzubereiten, dass alle Kinder unserer Schule davon profitieren.

zurück zur Übersicht