CooL Projekt

  Seit dem Schuljahr 2007/08 lernen die Grundschulkinder der Grundschule An der Haake (ehemals Grundschule Lange Striepen) gemeinsam mit den Grundschulkindern der Schule Nymphenweg (Standort Hausbruch).

Bei diesem CooL – Projekt (Cooperatives Lernen) lernen Schülerinnen und Schüler mit und ohne sonderpädagogischen Förderbedarf geistige Entwicklung miteinander. Strukturell sind es zwei getrennte Schulen, die abwechselnd an beiden Schulstandorten  gemeinsamen Unterricht gestalten.

Zu Beginn im Schuljahr 2007/08 wurde eine Kooperationsvereinbarung geschlossen, die als deutliche Absichtserklärung Grundlage für die Entwicklung eines gemeinsamen Konzepts war.

Bereits im Schuljahr 2010/11 schlossen beide Schulen einen Kooperationsvertrag, der die Zusammenarbeit zusammenfasst.

Jede Woche am Montag und Mittwoch treffen sich die Kooperationsklasse( c-Klassen) der Grundschule An der Haake mit ihrer Partnerklasse und gestalten den Kunst-/Theater-/Musik- und Sportunterricht gemeinsam. Gemeinsame Aktionen wie die Sponsorenläufe, Ausflüge/Klassenfahrten oder Projektwochen bereichern das Schulleben weiterhin.

Dieses Projekt bietet vielfältige Chancen, so dass beide Seiten voneinanderprofitieren.  Berührungsängste und Vorurteile können abgebaut werden und die Schülerinnen und Schüler lernen sowohl voneinander als auch miteinander.

Die Zusammenarbeit  erstreckt sich nun auch in einem gemeinsamen Bauvorhaben, denn die Schule Nymphenweg wird ihren Standort von Hausbruch auf das Schulgelände unserer Schule verlagern. Intensiv wird an diesem gemeinsamen Projekt gearbeitet und die Vernetzung verstärkt.

 

Wir bedanken uns bei allen Kollegen des Nymphenweges und den Kollegen der Grundschule An der Haake für ihr Engagement, ohne das es eine solche Kooperation überhaupt nicht geben könnte und würde!

 

 

 

                           Highlights aus dem Schuljahr 2018/2019

Am 12.12.18 durften wir gemeinsam das Konzert von „Live Music Now“ genießen. Besonderen Dank an Ascelina Klee (Sopran), Aileen Deppe (Mezzosopran) und Simon Obermeier (Klavier) für den tollen Auftritt!

Am 27.02.19  durften wir wieder ein Konzert von „Live Music Now“ genießen. Diesmal kamen die Zwillingsbrüder Melf Torge Nonn und Pay Bandik Nonn und rissen die Kinder mit ihrer Leidenschaft für ihre Instrumente und Musik  mit. Zum Schluss hielt es nur noch wenige auf ihren Sitzen und alle durften Tanzen. Vielen Dank für diesen tollen Auftritt!