KLASSEnSÄTZE-Wettbewerb 2021

Eine große Veränderung“ – das war das Motto des diesjährigen hamburgweiten KLASSEnSÄTZE-Schreibwettbewerbs, an dem unsere Viertklässler*innen teilgenommen haben.

„Eine große Veränderung“ war es diesmal in der Tat, denn die Kinder der vierten Klassen schrieben und überarbeiteten ihre Texte in diesem Jahr unter erschwerten Bedingungen, d.h. teilweise wegen des Lockdowns in Heimarbeit.

Am Freitag konnten wir dennoch einen Schulsieger küren. In diesem Jahr vertritt die Geschichte „Meine Familie und der Krieg“ von Alaa Eddin aus der 4a unsere Schule. Es heißt also Daumen drücken für den weiteren Wettbewerbsverlauf im Mai 2021.

Die Schule gratuliert also dem Erstplatzierten Alaa Eddin und der Zweitplatzierten Nila Nejati aus der 4c und dankt allen fleißigen Schreiber*innen für ihre tollen Texte zum Thema!